Welche Bereiche eignen sich für E-Commerce am besten?

e-commerce No Comments

“Man kann im Internet allB9711211547Z.1_20170223071708_000+G7Q8J0G8G.1-0es verkaufen, man muss nur muss wie” hat einmal ein Top-Seller bei eBay gesagt, und lange Zeit hatte er damit recht. Heute ist das allerdings etwas schwieriger geworden, weil schlicht das Angebot so groß geworden ist und die Hürden einen Online-Shop aufzumachen, wesentlich geringer sind. Und zwischen Verkaufen können und tatsächlich verkaufen ist immer noch ein großer Unterschied.

In welchen Bereichen also kann sich eine E-Commerce-Plattform heute noch lohnen? Wir wollen einen kleinen Überblick geben und ein wenig in die Zukunft schauen.

Unterhaltungsbereich

Alles was Spass macht kann im Internet Geld verdienen, wenn es denn gut gemacht ist. Sehr bald werden wir übers Internet Spiele und Kasinos in Virtual Reality benutzen, und wer daraus eine E-Commerce-Spielplattform macht, wird im Markt ganz vorne stehen. Das gleiche gilt auch für Online-Kasinos: man benutzt bald Spielbanken wie Wunderino mit startguthaben auf seinem Handy, und sieht über eine Datenbrille die Spielautomaten in 3D, den Roulettetisch, als ob man direkt davor stehen würde und kann sich zur Seite drehen, um zu sehen wie die Mitspieler beim Pokern zu bluffen versuchen.

Online-Shops mit Nischenprodukten

Man sollte heute gar nicht versuchen, gegen Marktführer wie Amazon oder Otto anzugehen. Wo aber Onlineshops eine Chance haben, ist in Nischenprodukten. Wer etwas verkauft, was für die Megastores uninteressant ist, hat durchaus eine Chance Profite zu machen. Das können auch Handarbeiten sein, die man direkt verkaufen möchte, oder nepalesische Tonschalen, die man selbst importiert.

Finanzdienstleistungen

Fintech ist das nächste große Ding, sagen Analysten und weltweit entstehen derzeit hunderte Start-Ups, die internetbasierte Finanzdienstleistungen anbieten. Das reicht vom Versicherungsmakler und Investmentbroker bis hin zu Paymentsystemen, die auf einem Smartphone laufen und mit denen man seinen Coffee Latte bezahlen kann. In diesen Bereich gehört auch die Blockchain-Technologie, die mit der virtuellen Währung Bitcoin bekannt geworden ist. Eine Hürde stellen hier aber staatliche Regulierungen dar, die für Finanzdienstleistungen sehr hoch sind.

Neben einer guten Idee ist es aber noch wichtiger, dass man sie auch ausführen kann, Deswegen sollte man sich früh darüber Gedanken machen, welche technischen Voraussetzungen man braucht, um seine E-Commerce-Plattform auch realisieren zu können.

Leave a Comment