Wie kann man den Erfolg einer gewerblichen Webseite messen?

e-commerce No Comments

Wer eine gewerbliche Webseite betreibt, will wahrscheinlich auch damit direkt oder indirekt Geld verdienen. Ein direkter Weg sind die Online-Shops, in denen man Wgreenchurch-websitesaren bestellen kann oder Serviceleistungen, wie ein Dienst der Fotos auf seinem Server für die Kunden speichert. Indirekt bedeutet, dass der Webauftritt eine Art virtuelle Visitenkarte oder Broschüre ist, der auf sie aufmerksam machen soll und dem Kunden erste Informationen gibt, bevor er Sie kontaktiert. Beide Wege sind heute üblich, und beide haben ihre Vor- und Nachteile. Wir wollen hier einmal etwa genauer nachschauen, wie sich beide Wege unterscheiden.

Am einfachsten messbar ist natürlich der Erfolg bei Webseiten, die ein direktes Angebot machen. Ein Online-Kasino wie das Wunderino casino kann fast minütlich nachsehen, welche Umsätze gerade gemacht werden. Hier kann auch mit Bonussen und Freispielen sowie Werbung für neue Spielautomaten direkt Einfluss auf das Kaufverhalten gehalten werden. Ähnlich ist es bei einem Buchladen, in dem der Verkäufer sehen kann, wieviele Bücher gerade verkauft werden. Analyse-Methoden geben ausserdem Auskunft über die Performance der Webseite, ob zum Bespiel ein Spielautomat zu lange braucht um zu laden oder Kunden einen Bestellbutton nicht finden.

Etwas schwieriger ist es, die Wirkung von indirekten Webseiten zu messen. Hier bekommt man zunächst einmal Daten, wieviele Besucher eine Webseite hatte. Manche hinterlassen einen Kommentar, das ist auch ein Indikator wie die Webseite zumindest angenommen wird. Am besten ist es aber, Besucher zu animieren, sich für einen Newsletter anzumelden. In diesem können Sie dann Angebote machen und sehen an den Rückmeldungen, wieviel Kunden das Angebot angenommen haben. Es gibt heute einige Anbieter mit denen man solche Email-Kampagnen durchführen und die gut aufbereitete Statistiken über den Erfolg oder Misserfolg geben.

Letztlich braucht eine Webseite ein gutes Produkt dass verkauft werden soll. Das kann ein physisches Produkt sein oder eine Dienstleistung. Die Webseite allein verkauft nicht, wenn das Produkt, sein Preis und die Marketingstrategie nicht stimmen.

Leave a Comment